STEUP KOMPKT - Brückensägen                          In offener oder "Monoblock-Ausführung"                 Type: SKBS - 600 STD/ .....                                               SKBS - 600 STD/ NC-Q                                 

Die Maschinen bieten wir als Kompakt-Sägen als komplette Maschineneinheit an:

Type SKBS 600-STD-G = geschlossene Ausführung mit festem integriertem Tisch.

Type SKBS 600- STD = offene Ausführung mit separatem Tisch, fest stehend oder drehbar ausgeführt!

Im Hinblick auf die Verarbeitung immer dünner werdender Materialien speziell auch von Keramik-Platten, im Bereich von 5 mm bis ca. 100 mm Dicke haben wir unser Programm angepasst und um eine weitere Maschinenvariante erweitert. Es handelt sich um eine sehr KOMPAKTE und dennoch äußerst leistungsfähige Brückensäge.

 

Diese Maschinen bieten wir in 2 Varianten an, als komplett „geschlossene Maschine“ Type: SKBS 600 STD-G  sowie als  „offene Maschine“  Type: SKBS 600 STD

 

Beide Maschinen sind ausgestattet  mit einer elektronischen Schnitt-Positionier-Steuerung, für 2 unterschiedliche Achsen. Es können Maße für die X-Achse als auch für die Y-Achse programmiert werden.

 

AUFBAU:

Type: SKBS 600 STD-G mit feststehendem Tisch.

Bei dieser Ausführung handelt es sich um eine Maschine in „geschlossene Bauart“. Bedingt durch  diese Konstruktion ist die Maschine sehr schnell am jeweiligen Standort montiert. Man benötigt bei dieser Bauart kein separates Fundament. Der Tisch ist als Gesamt-einheit in der Maschine integriert.                                                                                                                                                                 

Zur einfachen Bestückung kann die Maschine mit einem pneu-

matischem Kippsystem – Kipparmen ausgestattet werden. Um das Material leichter auf dem Tisch zu bewegen, können pneumatisch AUF – und ABfahrbare Allseitenrollen geliefert werden. Bei Diagonal-schnitten muss das Material über die Rollen entsprechend gedreht werden.

 

AUFBAU:

Type: SKBS 600 STD mit "offen" stehendem Tisch  

Wählt man die „offene Maschinenausführung“ kann die Maschine sowohl mit fest stehendem Tisch, als auch mit einem DREHTISCH geliefert werden.

Wählt man die Ausführung mit "offen" stehendem DREHTISCH, können neben Längs-und Querschnitten (Ablängschnitten) auch Diagonal-schnitte durchgeführt werden, z.B. für die Herstellung von freitrag-

enden Stufen.

 

Handling:

Ein großer Vorteil für den Anwender der offenen Maschinenausführung ist eine leichteres Händeln sowohl mit den gesägten Gutteilen, als auch mit den Abfallstücken. Durch die Verwendung des Drehtisches ist es ein leichtes selbst die im hinteren Bereich des Tisches liegenden Ab-

fallstücke zu entfernen, ohne dabei auf den Tisch steigen zu müssen, was bei einer geschlossenen Maschinen-Ausführung oft notwendig ist!

Der Tisch ist mindestens von 3 Seiten frei zugänglich und kann im Falle der Abfallentsorgung leicht um 180° gedreht werden, so dass die Abfallstücke dann vorne beim Bediener der Maschine zur Entnahme liegen. Auch die Benutzung von Tischanschlägen ist positiv bei dieser

Bauform zu erwähnen!

 

Die Maschinen sind ausgestattet mit Stahlfundamenten. Auf die Fundamente aufmontiert  ist eine sehr stabile verwindungsfreie  Maschinen-Brücke  aus Stahl. Die Maschinenbrücke ist mit einer Linearführung ausgestattet auf die der Support leicht und exakt geführt ist. Die Linearführung ist gegen Verschmutzung abgedeckt.

 

Brückenquerführung Y-Achse:

Die beiden Brückenquerführungen die auf den Stahlfundamenten aufliegen, sind ebenfalls bei diesen Maschinen, beidseitig mit Linearführungen ausgestattet. Die Linearführungen sind auch hier gegen Verschmutzung geschützt.

 

Säge - Support

X - Achse / Z-Achse / C-Achse und optional A-Achse:

Der Support ist so aufgebaut, dass hier 3 Achsen eingestellt bzw. verfahren werden können. Der Vorschub des Supportes (X-Achse) ist über ein Getriebe stufenlos regelbar zu verfahren. Der Support wird in der Höhe  (Z-Achse) elektrisch über eine Spindel verstellt. Die Geschwindigkeit läßt sich ebenfalls stufenlos regeln.

 

C-Achse - Support

Die Maschine ist zusätzlich mit einer horizontalen Drehachse ausgestattet.  Dadurch kann das Sägeblatt von 0° bis 90° gedreht werden. Es können so sowohl Längs- als auch Querschnitte gesägt werden. Die Schnitte können dabei manuell über „Handbedienung“ als auch programmgesteuert via Maßeingabe am Display, auto-

matisch durchgeführt werden.

 

A-Achse (optional)

Für Gehrungsschnitte bis ca. 46° kann zusätzlich eine manuelle oder elektrische Schwenkung der Achse geliefert werden, so dass man im Direktschnitte = Winkelschnitte vornehmen kann.

 

STEUERUNG:

Die Maschinen dieser Baureihe können mit verschiedenen Steuerungen geliefert werden, jeweils den Anforderungen des Kunden angepasst. In der größten Ausbaustufe ist die Maschine mit einer 4-Achsen NC-Steuerung lieferbar! 

Allen Steuerungen, für diese Maschinenbaureihe, zugrunde gelegt ist eine einfache Bedienung und für jedermann verständlich!

 

Standard: Sägekopf 0° - 90° automatisch drehbar

Type SKBS 600 STD-NC mit (4 gesteuerten Achsen)
SKBS 600 STD-NC Sägeblatt in Querstellung = Ablängschnitt unter 45°
SKBS 600 STD "Tischdrehung nur für Diagonalschnitte notwendig!"
Type: SKBS 600 STD (Ausführung mit Stahlfundamenten)
Schaltschrank mit Bedienungstasten Type SKBS 600 STD-NC
Schaltschrank mit Display und Bedienungstastern Type SKBS 600 STD

Kompakt-Brückensäge in "geschlossener Ausführung"

Type: SKBS 600 STG